Theatergruppe Ebersbach-Musbach e.V.

„Die Nacht der Nächte - oder - Leih dir einen Mann“

„Die Nacht der Nächte
oder
Leih dir einen Mann“

Lustspiel in drei Akten

von Regina Rösch

Plakat (PDF) hier

 

 

Die Herren wollen das Hochzeitsbett nicht räumen und gönnen
der Braut nicht einmal die Bettdecke.
(Sarah Schneider, Manfred Hörth, Thomas Zubler,
Ulrich Maier, Harald Meinhardt) 

Inhalt

Lioba Michel und Anni Seidenspinner betreiben die Agentur „Leih dir einen Mann“. Nach dem Motto: „Ob jung, ob alt, wir sind zur Stelle, wir haben den Mann für alle Fälle!“ vermieten sie neben Dieter Hummel, ihrem Star-Modell im Johannes- Heesters-Outfit, ihre Ehemänner Egon und Alois.

Seit die drei Herren vor 20 Jahren bei einem Auftrag im Hamburg schwer über die Stränge geschlagen haben, achten Lioba und Anni jedoch peinlich darauf, dass bei Einsätzen ihrer Ehemänner keine Gefahr von „Frauenseite“ droht. Egon und Alois werden streng kontrolliert und überwacht, was den beiden überhaupt nicht gefällt.

Zum „stressigen“ Agenturbetrieb kommen die Querelen um die Hochzeit von Liobas Sohn Florian mit der Adoptivtochter von Gretchen Fischer, einer dorfbekannten „Wahrsagerin“. Bei allen Problemen befragt Gretchen ihre Karten, nur die Frage nach Maritas leiblichem Vater bleibt unbeantwortet.

Als Lioba wieder einmal die Sorge um die unbekannten „Gene“ ihrer zukünftigen Schwiegertochter plagt, liest Gretchen etwas in ihren Karten, das alle in Aufruhr versetzt: Maritas leiblicher Vater wird, genau 12 Stunden nach dem Jawort seiner Tochter, in der Hochzeitsnacht tot umfallen.

Während die Frauen dies für eine gerechte Strafe halten, keimt vor allem in Dieter Hummel ein Verdacht... der Countdown läuft und die „Nacht der Nächte“ nimmt ein völlig unerwartetes Ende.

 
Aufführungsrechte bei: Theaterverlag F. Rieder, Wemding, www.theaterverlag-rieder.de
 

Aufführungen

Samstag, 10. März 2007, 20.00 Uhr
Sonntag, 11. März 2007, 19.00 Uhr
Freitag, 16. März 2007, 20.00 Uhr
Samstag, 17. März 2007, 20.00 Uhr
Sonntag, 18. März 2007, 19.00 Uhr

Alle Aufführungen in der Seebachhalle Ebersbach-Musbach

 

Regie

Rolf Ummenhofer
Franz Gessler

Lioba Michel Sonja Maier
Egon Michel Harald Meinhardt
Florian Michel Thomas Zubler
Anni Seidenspinner Silvia Blaser
Alois Seidenspinner Ullrich Maier
Dieter Hummel Manfred Hörth
Gretchen Fischer Margit Mangold
Marita Fischer Sarah Schneider
Detlef Renner Alfred Schneider
Mitarbeiter  
Souffleuse Helena Bentele
Maske Rita Sferruzza
Frisuren Gabi Siebenrock
Sabine Graf
Bühnengestaltung

Günter Rapp
Monika Gallbrecht
Rolf Ummenhofer
Ullrich Maier

Technik Markus Zinser
Erhard Scherer
Presse/Veröffentlichungen Reinhard Staubach
Thomas Zubler

Die Managerinnen der Agentur "Leih dir einen Mann"
(Silvia Blaser und Sonja Maier)
bewerten die Einsatzmöglichkeiten ihrer Modells.

 

Die ortsbekannte Kartenlegerin Gretchen Fischer ist überzeugt:
Die Karten Lügen nicht!
(v.l. Silvia Blaser, Margit Mangold, Sonja Maier)

 

Detlef sucht leidenschaftlich Kontakt zu Dieter,
dem Star-Modell im Johannes-Heesters-Outfit.
(v.l. Alfred Schneider, Manfred Hörth,
Harald Meinhardt, Ulrich Maier) 

 

Der Bräutigam tröstet die Braut,
nachdem ihr fragwürdige Gene unterstellt wurden.
(v.l. Thomas Zubler, Sarah Schneider) 

 

In der Hochzeitsnacht muss dem jungen Bräutigam
beigestanden werden - am Besten im Ehebett.
(v.l. Manfred Hörth, Thomas Zubler,
Ulrich Maier, Harald Meinhardt)  

 

Das traditionelle Hochzeits-Nachthemd findet weder bei der Braut
noch bei den Herren Wohlgefallen.
(v.l. Sonja Maier, Sarah Schneider, Manfred Hörth,
Thomas Zubler, Ulrich Maier, Harald Meinhardt)

 

Die Modells üben für ihren nächsten Auftritt.
Aber womit wedelt denn der Alois?
(v.l. Alfred Schneider, Harald Meinhardt,
Ulrich Maier, Manfred Hörth ) 

 

Frau Michel schreitet ein, als sie bemerkt,
womit Alois sich amüsiert.
(v.l. Sonja Maier, Alfred Schneider, Harald Meinhardt,
Ulrich Maier, Manfred Hörth) 

 

Nach einem Großeinsatz in Bad Saulgau
müssen die Modells verarztet werden.
(v.l. Margit Mangold, Manfred Hörth, Ulrich Maier,
Thomas Zubler, Harald Meinhardt, Sarah Schneider) 

 

Und wieder scheinen die Karten ein Geheimnis zu offenbaren.
(v.l. Manfred Hörth, Sonja Maier, Margit Mangold,
Ulrich Maier, Harald Meinhardt, Silvia Blaser) 

 

Hat Dieters letzte Minute geschlagen?
( v.l. Ulrich Maier, Thomas Zubler, Harald Meinhard,
Sonja Maier, Alfred Schneider, Margit Mangold,
Silvia Blaser und Manfred Hörth, sitzend)  

 
 
   
 
 

© Copyright by Theatergruppe Ebersbach-Musbach e.V. - Aktualisiert: Mittwoch, 21-Mär-2007